Welcher Camper ist der Beste?

Welcher Camper für Australien der Beste ist, bekommen wir oft gestellt. Die Antwort darauf ist gar nicht so einfach, weil das von vielen Faktoren abhängig ist. Hier zeigen wie Ihnen, wie Sie den besten Camper für sich finden!

1. Wählen Sie Ihre Reiseroute.

Diese sollten Sie abhängig machen von den unterschiedlichen klimatischen Verhältnissen in den verschiedenen Regionen von Australien. Eine grobe Faustregel ist: Während des australischen Sommers ist die beste Reisezeit im südlichen Bereich Australiens, während des australischen Winters ist Trockenzeit im tropischen Norden von Australien, den Sie zu dieser Zeit gut bereisen können. Auch die Streckenwahl kann Auswirkungen auf die Wahl Ihres Campers für Australien haben. Wenn Sie zum Beispiel die Gibb River Road fahren möchten, kommt nur ein 4WD Camper in Frage (ein Camper mit Allrad-Antrieb).

2. Legen Sie fest, wieviele Personen im Camper mitreisen werden. 

Unser Tipp: Sie reisen wesentlich bequemer, wenn der Camper nicht mit der maximal zulässigen Personenanzahl belegt ist. Falls Kinder mitreisen, achten Sie unbedingt darauf, ob diese im Wunsch-Camper zulässig sind. In einigen Wohnmobilen können keine Kindersitze befestigt werden.

3. Einigen Sie sich, welchen "Luxus" Sie während Ihrer Reise mit dem Camper durch Australien unbedingt benötigen.

Wollen Sie viel selbst kochen und benötigen in Ihrer Camper-Küche einen Kühlschrank sowie einen Herd? Ist Ihnen eine Dusche und ein WC an Board wichtig? 

4. Wählen Sie Ihren Camper-Typen.

Nachdem Sie die oben genannten Punkte für sich beantwortet haben, können Sie den passenden Camper-Typen wählen (4WD Camper, Mini-Camper, Kompaktcamper ohne Dusche/WC, Kompaktcamper mit Dusche/WC, Motorhome bzw. Wohnmobil mit Alkoven).

Vergleich der Camper in Australien
Camper-Typ 4WD Camper Mini-Camper Kompaktcamper ohne Dusche/WC Kompaktcamper mit Dusche/WC Motorhome mit Alkoven
Beispiel-Bild 4WD Camper Australien Mini-Camper Australien Camper Australien: Kompaktcamper ohne Dusche/WC Camper Australien: Kompaktcamper mit Dusche/WC Camper Australien: Wohnmobil mit Alkoven
Wir empfehlen Ihnen diesen Camper, wenn... ...Sie eine Reise durch das Outback mit vielen Dirt Roads (unbefestigten Straßen) planen. ...Sie auf Ihrer Reise einen kleinen Wagen fahren möchten und zudem günstig, flexibel und ohne viele Extras unterwegs sein wollen. ...Sie flexibel unterwegs sein wollen, Ihr eigenes Essen zubereiten und auch ihr eigenes Bett genießen möchten. ...Sie sehr eigenbestimmt durch Australien reisen möchten und Wert auf einen geräumigen Kühlschrank, eine Dusche und WC an Board legen. ...Sie mit mehreren Personen über einen längeren Zeitraum durch Australien reisen möchten und dabei Wert auf Komfort legen.

5. Prüfen Sie die Verfügbarkeit und Preise der Camper in Australien.

In unserem Camper Australien Preisvergleich werden Sonder-Angebote wie z.B. Vergünstigungen durch Langzeit-Mieten bereits automatisch berechnet.

6. Der Camper-Vergleich

Vergleichen Sie die technischen Details und die Ausstattung der in Frage kommenden Camper für Australien miteinander. Achten Sie hierbei auch auf die verfügbaren Camper-Versicherungen.

7. Jetzt können Sie Ihren Camper buchen.

Sind bei Ihnen noch Fragen offen geblieben oder brauchen Sie noch Rat und Tipps für Ihre Strecken-Wahl, rufen Sie uns gerne an.